wald

WALD – WILD – NATUR

Mit meiner Art der Waldpädagogik, versuche ich Kinder von der 1. bis zur 8. Schulstufe auf spielerisch-erlebnisreiche Weise in einen Dialog zwischen Natur und Mensch eintreten zu lassen. Meine jungen Begleiter entdecken das „Abenteuer-Wald“ und begreifen in kleinen Schritten die ökologischen Zusammenhänge zwischen WALD, WILD, NATUR aber auch uns MENSCHEN.
Dabei werden alle Sinne aktiviert, die Kreativität, die Selbständigkeit, die Motorik aber auch das soziale Verhalten in der Gruppe gefördert.

Es wird gespielt, geforscht, gebastelt, gearbeitet, geredet, gelacht und dabei – oft unbewusst und unbemerkt – gelernt.

Highlights meiner waldpädagogischen Ausgänge sind Themen wie:
• Forstwirtschaft und Ökologie
• Tiere und Pflanzen des Waldes
• Wildfütterung und Jagd
• Baumfällungen und Forstarbeit
• Sensibilisierung aller menschlichen Sinne im Wald
• Kunst mit Materialen des Waldes
• Spiele und Aktivitäten verschiedenster Art

Waldpädagogik verstehe ich als Öffentlichkeitsarbeit der Forstwirtschaft und Jagd.

Angeboten werden diese Waldpädagogischen-Ausgänge als:
• Einmalige Walderlebnistage (3-5 Schulstunden)
• Waldprojekte mit 4 Ausgängen über die Jahreszeiten eines Schuljahres verteilt, d.h. vier aufbauend
• gestaltete Walderlebnistage (Herbst, Winter, Frühjahr, Sommer)

 

Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Kontaktanfrage!

Vor-und Nachname (*)

E-Mail-Adresse (*)

Telefonnummer (*)

Ihre Nachricht

helmutjahn
Mag. Helmut Jahn

M 0664 51 55 337
E office@jahnreal.at